Kategorie: DIY

Upcycling Kleid

Upcycling – Babykleid aus altem Hemd

Upcycling – Aus einem altem Hemd wird ein Baby-Kleidchen

Aus einem altem Hemd von meinem Papa habe ich für meine Nichte ein süßes Winterkleidchen genäht. Auf Pinterest habe ich schon des Öfteren gesehen, dass man aus alten Männerhemden süße Kleidchen oder Shirts für Babys machen kann. Das finde ich wirklich eine coole Upcycling-Idee!

DAS NÄHEN

Vorab habe ich mir überlegt wie das Teil am Ende aussehen soll.

Ein wirkliches Schnittmuster oder eine Anleitung hatte ich nicht. Deswegen habe ich ein Kleidungstück das passt als Vorlage verwendet und die Teile direkt aus dem alten Hemd ausgeschnitten.

Das Nähen ging dann auch wirklich sehr schnell.

Für den Halsausschnitt sowie die Armbündchen habe ich Bündchenstoff verwendet. Ich finde das passt hier auch wirklich gut. Dennoch möchte ich mir noch eine weitere Variante überlegen für den Halsausschnitt. Vielleicht einen Beleg, sodass man die Knopfleiste weiterhin verwenden kann?!

Upcycling
Detailbild

 

 

 

Weitere Upcycling Projekte werden sicher noch folgen!

Liebe Grüße Miri

Schaut auch gerne bei Instagram vorbei: mirimade.de

Offshoulder-Kleid

Offshoulder Kleid mit Volant

Zum Schnittmuster
Schnittmuster Off and Over-Shoulders Dress & Bluse
Designer Kid5
Material Leichter Baumwollstoff
Link

Offshoulder Kleid mit Volant – Kid5 Schnittmuster

Vor ca. einem Monat war ich auf dem Stoffmarkt Holland in Passau. Dort habe ich mir diesen wunderschönen Stoff gekauft.

Stoff

Es ist ein leichter Baumwollstoff. Ich konnte mir sofort vorstellen, dass zu dem wunderschönen Stoff ein Offshoulder Kleid passen würde. Allerdings habe ich mich erst nicht so recht getraut den Stoff zu verwenden, weil ich Angst hatte,  dass etwas schief gehen könnte. Nach einigen Wochen habe ich dann bei Kid5 auf dem YouTube-Kanal eine Anleitung für ein Offshoulder Kleid entdeckt. Dort wird gezeigt, wie man die Kinderversion des Kleides näht und ich fand es sah nicht allzu schwer aus. Somit habe ich das Schnittmuster gekauft.

Offshoulder

Gemäß den Größenangaben der Anleitung passt für mich die Größe 34 nicht ganz, weswegen ich das Schnittmuster nochmals um 1 cm auf jeder Seite verkleinert habe. Die „Breite“ des Kleides passt auch super, zumal ich sowieso noch ein Gummiband um die Taille eingearbeitet habe. Allerdings musste ich feststellen, dass mir der Schnitt VIEL zu lang ist. Sowohl die Länge des Kleides – was kein großes Problem war, weil man den Saum einfach kürzen kann – als auch die Länge des Oberkörpers. Ich habe das Kleid vor dem Annähen des Volants kurz anprobiert und am oberen Ende noch ca. 5 cm weggeschnitten, sodass die Armausschnitte an der richtigen Stelle sitzen.

Offshoulder Kleid

Die Anleitung ist sehr gut zu verstehen und alle Schritte sind mit Bildern erklärt. Verschiedene Varianten sind auch enthalten im E-Book.

Man kann das Kleid so nähen wie ich, aber auch mit zusätzlichen kurzen Ärmeln oder als Bluse, mit oder ohne Volant.

Der Schnitt ist auch für Anfänger geeignet. Nicht zu aufwendig und dauert auch nicht lang zum Nähen. Außerdem gibt es auch noch das Video der Anleitung auf YouTube, was ich auch sehr positiv finde.

Mein wunderschöner Stoff eignet sich zwar für das Kleid, mit einem Jersey-Stoff würde der Volant aber sicher noch schöner fallen. Ich werde den Schnitt sicher nochmal mit Jersey nähen.

Kleid

Videoanleitung

Liebe Grüße

Miri

Einkaufstasche

Einkaufstasche – Geschenkidee Nähen

Vor einigen Tagen hatte meine Oma Geburtstag und ich wollte für sie etwas nähen. Ich finde Taschen sind ein super Geschenk zum Geburtstag – etwas selbst Genähtes und super praktisch!
Die Idee mit dem Kunstleder als unteren Teil sowie grundsätzliche Anleitung wie man die Tasche näht habe ich bei DIY Eule auf dem YouTube-Kanal gesehen, dort ist alles super erklärt. Für solche Einkaufstasche findet man aber zu sämtlichsten Varianten gute Anleitungen auf YouTube.